Casilla de CostaCasilla de Costa

POLITIK ZUM SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE UND DER PERSÖNLICHEN DATEN

CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L, CIF, B84558212, ist fest entschlossen, die Einhaltung der Datenschutzgesetze zu gewährleisten und somit die gesetzlichen Rechte und die angemessene Verwaltung der persönlichen Daten sicherzustellen. Zu diesem Zweck hat CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. den Grundsatz der „proaktiven Verantwortung“ („accountability“) mit einem Verwaltungssystem eingeführt, das Folgendes gewährleistet

  • Die Rechtmäßigkeit der Daten zu garantieren, indem ein angemessener Zweck mit den Prozessen, für die sie gesammelt werden, festgelegt wird, um die rechtmäßigen Ziele der Immobilienentwicklung zu erfüllen.
  • Die Erfassung der unbedingt notwendigen Daten, wobei die Betroffenen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen informiert werden. Je nach Erhebungsmethode enthalten die Daten, die über die entsprechenden Formulare erhoben werden, nur die Felder, die für die Verarbeitung gemäß dem Zweck, über den der Inhaber der Daten informiert wurde, unerlässlich sind.
  • Die Ausübung der gesetzlichen Rechte der betroffenen Personen zu gewährleisten.
  • Gewährleistung der Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten während des gesamten Verarbeitungsprozesses und Einhaltung der Geheimhaltungspflicht in Bezug auf personenbezogene Daten.

Im Rahmen dieses Systems stellen wir Ihnen die gemeinsamen Elemente für die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung, die von der Praxis in ihrer Eigenschaft als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung verarbeitet werden:

  • Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Inhaber der Datenverarbeitung: CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L.
DNI: B84558212
Anschrift: Calle Secundino Alonso, 98 2ºA, 35600 Puerto del Rosario, Las Palmas

  • Welche Maßnahmen hat CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten?

Die folgenden Maßnahmen wurden ergriffen, um die Einhaltung des Datenschutzes an der Quelle zu gewährleisten:

Festlegung angemessener Sicherheitsgrundsätze.

Überprüfung der Dokumentationsanforderungen, die zur Einhaltung der Verordnung erforderlich sind.

Anwendung des risikobasierten Ansatzes, Analyse und Bewertung der mit der Datenverarbeitung verbundenen Risiken für den Einzelnen.

Sicherstellung der Umsetzung und Aufrechterhaltung ausreichender technischer und organisatorischer Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten in der eigenen Organisation, den eigenen Einrichtungen und Informationssystemen, in Übereinstimmung mit den jederzeit geltenden Vorschriften, abgeleitet aus der Risikoanalyse, um die Vertraulichkeit bei der Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten sowie den Zugriff unbefugter Dritter und deren Veränderung, Verlust oder unbefugte Verarbeitung zu verhindern.

Sicherstellen, dass die Offenlegung oder Übermittlung der beschriebenen personenbezogenen Daten bei jeder Verarbeitung personenbezogener Daten an Dritte der Politik von CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. unterliegt, die ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß den Vereinbarungen oder anderen gesetzlich vorgeschriebenen Mitteln gewährleistet.

  • Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

Von der betroffenen Person/dem Inhaber der Daten

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, garantieren Sie, dass Sie befugt sind, diese Informationen zur Verfügung zu stellen und dass die Informationen wahrheitsgemäß, genau und aktuell sind, dass sie nicht vertraulich sind, dass sie keine vertraglichen Beschränkungen oder Rechte Dritter verletzen und dass Sie sich verpflichten, sich nicht als andere Nutzer auszugeben, indem Sie deren Registrierungsdaten für die verschiedenen Dienste und/oder Inhalte der Website verwenden.

Sie sind dafür verantwortlich, dass Ihre Angaben korrekt und aktuell sind und dass Sie alle Änderungen, die diese betreffen, mitteilen. Folglich ist CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. von jeglicher Verantwortung befreit, die sich aus der Nichterfüllung dieser Garantie durch den Inhaber der Daten ergibt, und der Inhaber der Daten haftet gegenüber CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. und Dritten für alle Schäden, die infolge der Nichterfüllung der in dieser Klausel übernommenen Verpflichtungen entstehen.

  • Warum und zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Bei der Erfassung Ihrer Daten informiert CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. Sie über die Zwecke der Verarbeitung sowie über die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?
In der Regel werden die Daten so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, und für die Bestimmung der möglichen Verantwortlichkeiten, die sich aus diesem Zweck und der Verarbeitung der Daten ergeben können, erforderlich ist. Insbesondere informiert CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. Sie zum Zeitpunkt der Datenerfassung über den Zeitraum oder die Kriterien für die Aufbewahrung der Daten für jede Verarbeitung.

Diese Informationen müssen in den Datenschutzklauseln enthalten sein, die in den verschiedenen von CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. genutzten Datenerhebungskanälen verwendet werden.

  • An welche Dritten geben wir Ihre Daten weiter?

Wir informieren Sie darüber, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zu Zwecken, die in direktem Zusammenhang mit den legitimen Aufgaben von CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. oder dem Dritten stehen, sowie zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen an Dritte weitergegeben werden können. Zum Zeitpunkt der Datenerfassung werden die Empfänger der Daten sowie das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von internationalen Datenübermittlungen für jede einzelne Verarbeitung informiert.

  • Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Der Inhaber der Daten hat jederzeit die folgenden Rechte, soweit sie gesetzlich anwendbar sind:

Zugriffsrecht: das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. registriert hat, welche Daten verarbeitet werden und bestimmte Informationen über die Verarbeitung zu erhalten (z. B. Zweck, Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, Empfänger usw.). Sie haben auch das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die verarbeitet werden.

Berichtigung: Sie können die Berichtigung oder Aktualisierung der von CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, wenn diese ungenau, fehlerhaft oder unvollständig sind.

Löschung: Beantragen Sie deren Löschung, wenn der Zweck, für den die Daten erhoben oder verarbeitet wurden, weggefallen ist, aufgrund einer unrechtmäßigen Verarbeitung von Daten, z. B. unnötiger oder veralteter Daten, des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder aufgrund der Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.

Widerspruch gegen die Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können die betroffenen Personen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. wird die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn, es liegen zwingende legitime Gründe vor oder es geht um die Geltendmachung oder Verteidigung etwaiger Ansprüche.

Datenübertragbarkeit: unter bestimmten Umständen das Recht, die CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L. zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie sie an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen können die betroffenen Personen die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen (Aussetzung der Verarbeitung, die dem jeweiligen Fall entspricht); in diesem Fall werden die Daten nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahrt.

Widerruf der Einwilligung: Die betroffene Person kann jederzeit ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen.

Um alle diese Rechte auszuüben, können Sie ein Schreiben mit Angabe des entsprechenden Antrags und einer Fotokopie Ihres Personalausweises an folgende Adresse senden:

Verantwortlich für die Verarbeitung: CASILLA DE COSTA REAL STATE, S.L.
DNI: B84558212
Anschrift: Calle Secundino Alonso, 98 2ºA, 35600 Puerto del Rosario, Las Palmas

Gemäß den geltenden Vorschriften haben Sie auch das Recht, sich bei der spanischen Datenschutzbehörde zu beschweren, wenn Sie dies für notwendig erachten, insbesondere wenn Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte keine Genugtuung erhalten haben, und wie Sie sich an diese wenden können. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der spanischen Datenschutzbehörde, www.agpd.es.

    Llama / Call now!
    WhatsApp